AKTUELLES & TIPPS

Neues und Tipps zum Thema Tiergesundheit


Häufig haben wir es heutzutage als Tierheilpraktiker für Hunde und Katzen mit einem Vierbeiner mit einer Futtermittelallergie zu tun. Lassen Sie es nicht so weit kommen. Wir beugen Allergie beim Hund und Katzen vor und bei akuter Allergie behandeln wir ohne Kortison. Eine Futterumstellung besiegt keine Allergie bei Hunden oder Katzen. Genauso wenig wie Kortison oder kortisonhaltige Chemiekeulen. Die Symptome bei allergischen Hunden werden unterdrückt - das Problem bleibt.

Aktuelle Lage

Es war absehbar, dass es zu Problemen kommt.Was seit März 2020 abzeichnete. Bei Lebensmittel werden die Preise immer weiter ansteigen. Bei Rindfleisch sind es bis zu 30%. Auch bei anderen Produkten sieht es nicht viele besser aus. Das liegt daran, dass es immer weniger Rohstoffe gibt. Nur teilt einem das niemnd mit. Auf die politischen Lage möchten wir hier nicht eingehen.

Am 23.06.2021 erhielten wir, dass das sehr gute eingeführte Produkt Känguru eine Preissteigerung die uns umhaute. Eine 800g Dose würde 1,70€ mehr kosten. Aus diesem Grund haben wir die 800g Dosen ausgelistet. Wer eine größere Menge ordern möchte kann das tun (72 Dosen)- Lieferzeit ca. 2 Monate. Alle weitere Dosengrößen werden auch teurer, bleiben aber im Programm. Die Katzen lieben es.

200g und 400 g Dosen Katze und Hund ohne Zusätze und 100g und 300g Pouches

Sollte mal eine Sorte z.B. Huhn pur o.Z. für Hund nicht verfügbar sein ist, können Sie die Sorte auch für Katzen bestellen, oder umgekehrt. Der Inhalt ist identisch. Das ist nicht die Regel, aber bei Alisa ist das so gewollt. Bei unseren sehr schmackhaften Pouches (Beutel) ist das ebenfalls so.
Die Katzendosen z.B. Rind & Seefisch sind nicht  für Hunde geeeignet.

300g Pouches Huhn, Herz & Pfirsich  Stand 09.07.21

In 3 Wochen wieder lieferbar.

Werfen Sie Futter weg, wenn Ihre Katze mal nicht frisst?

Hier unser Tipp:

  • Napf (kein Plastik)

  • Boden bedeckt warmes Wasser einfüllen

  • 1 Messerspitze Basisversorgung ** (enthält alle Vitalstoffe)

  • ein paar Tropfen Lachs Öl **(kein pflanzliches Öl geben)

  • Fleisch rein und fertig ist das Frühstück

Das ist eine vollwertige Ernährung.
Sollte der Tiger mal nicht fressen, spülen wir den Napf aus und bedecken das Fleisch mit kaltem Wasser. Den Napf zudecken und in eine kühle Ecke (nicht Kühlschrank) stellen.
 
Wenn wieder Fütterungszeit ist (nicht vorher geben), dann füllt man den Napf wieder wie oben beschrieben, ggf. etwas frisches Fleisch (z.B. Pouches) und es wird alles gefressen.Man kann auch 1 TL Schafjoghurt (Zimmertemperatur) geben (Milchprodukte nicht von der Kuh), der gute Bakterienstämme enthält.
 
Was die Katze nicht kennt frisst sie nicht.
 
** Lachs Öl auf die Pfote schmieren oder ins Fell. Die Katze putzt sich und lernt das Unbekannte kennen. Das soll sie einen Tropfen vom Finger ablecken. Erst dann kommt es täglich in den Napf.
 
** Basisversorgung: Ein wenig Pulver anfeuchten und auf die Pfote schmieren oder trocken ins Fell. Vorher mit den Fingern das Fell gegen den Strich streichen und eine Prise einstreuen. Katze putzt sich.
 
Bitte immer daran denken, auch wenn unser Futter sehr hochwertig ist. In keinem Futter ist alles enthalten was eine Katze zur Gesunderhaltung benötigt.
 
Trockenfutter gar nicht, oder nur sehr sparsam füttern. Es ist enthält zu viele Kohlenhydrate.
Die Beutetiere fressen das was in unsere Basisversorgung (ist hochwertiger als der Mageninhalt einer Maus) enthalten ist, nicht aber die Zutaten von einem Trockenfutter.
 
Tipp: 2 x jährlich Immun-Vital geben
         2 x jährlich Humin-Vital
         2 x jährlich Parasit-Ex (Würmer und Giardien) nur für Freigänger
 
Auf chemische Produkte verzichten. Unsere Dosen pur enthalten keine synthetischen fettlöslichen Vitamine. Natur pur. Alisa Basisversorgung ist 100% natürlich.
 
Wir bieten natürliche Zecken Produkte für Freigänger an und wenn mal Bedarf bestehen sollte, auch natürliches Antibiotika (flüssig). Bei Durchfall bieten wir Darm-fit an.
 
Auch an MORGEN denken. Krankheiten vorbeugen.

Noch Fragen?